Schön war’s

Alle Jahre wieder …

Alle Jahre wieder geben wir – die Autorinnen und Autoren der SchreibWerkstatt Gummersbach – einen Einblick in unsere Arbeit. Jede und jeder von uns hat ganz eigene Themen, eine persönliche Herangehensweise, einen individuellen Schreibstil. Und doch ergeben sich Gemeinsamkeiten, Verbindungen. In diesem Jahr ist es das Oberbergische Land selber.
„Schön war’s“ weiterlesen

Oberbergische Fundstücke

Leseabend mit Musik
Vorstellung der neuen Anthologie

Geschichten brauchen Orte, Orte bergen Geschichten. Die Umgebung von Gummersbach mit Aggertalsperre und Silberkuhle, das ehemalige Krankenhaus in Waldbröl, das Freibad in Bielstein oder das „Tal der Gesetzlosen“ bei Wiehl, eine Villa in Nümbrecht, ein Mahnmal im Wald von Bergneustadt, der Lingeser See. Im Oberbergischen lassen sich viele Geschichten finden.
Die Autorinnen und Autoren der SchreibWerkstatt Gummersbach haben sie gesucht oder erdacht, haben Erinnerungen und Empfindungen in Worte gefasst, locken damit Leserinnen und Leser, diese Orte selber zu entdecken.

Ihre neue Anthologie stellt die SchreibWerkstatt mit einem Leseabend vor, musikalisch begleitet von Stephan Aschenbrenner.

Zeit: Montag, 26.11.2018, 20.00 Uhr
Ort: Halle 32, Studiobühne (Gummersbach, Steinmüller-Gelände)

Eintritt: 7,00 Euro Abendkasse

Die Anthologie ist demnächst über den Buchhandel erhältlich.
ISBN: 9-783748-108399

Das Projekt wird unterstützt vom Verein zur Förderung der Kultur in Gummersbach e.V.